Posts Tagged ‘Südafrika’

Blyde River Canyon MPM Copyright SAT

Die besten Instagram-Spots in Südafrika – Der grünste Canyon der Welt

Er ist der drittgrößte Canyon der Welt und sicher der grünste seiner Art: Südafrikas berühmteste Schlucht liegt in der Provinz Mpumalanga und eröffnet Besuchern einige der spektakulärsten Panoramen des Landes. Zwischen nebligen Berggipfeln und den grünen Hügeln des Flachlandes ist Reisenden ein unvergessliches Naturerlebnis garantiert. Weitere Instagram-Spots in Mpumalanga: God’s Window und die Bourke’s Luck Potholes.

Hole in the Wall Eastern Cape Copyright SAT

Die besten Instagram-Spots in Südafrika

Südafrika zählt zu den fünf besten Instagram-Destinationen weltweit. Das besagt die Umfrage „The 50 Most Instagrammable Places In The World 2019“ des Reiseportals Big 7 Travel. Und das nicht ohne Grund: neben dem warmen Licht der südafrikanischen Sonne wartet das Land mit einem Mix aus Wildlife, unvergleichlichen Naturwundern und coolem Lifestyle auf. Vom Strand bis ins Landesinnere ist die Regenbogennation ein Ort voller Farbe und Lebendigkeit.

Black Rhino - Credit: Christian Sperka

Safari für die Sinne

Thanda Safari stellt erste eigene Online-Klangbibliothek vor
KwaZulu Natal/München, Oktober 2019: Welche Geräusche macht eine Gepardenmutter, wenn sie ihre Jungen ruft? Oder ein weißes Nashorn beim Weiden? Und wie hört es sich an, wenn ein Schakal seine Ankunft verkündet? Interessierte Gäste des nachhaltigen Tourismusunternehmens Thanda Safari können ab sofort in der neuen Online-Klangbibliothek „Sounds of Thanda Safari“ wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung im südafrikanischen Zululand belauschen.

Sieben verschiedenen Tierarten lauschen
Die neue Online Klang-Bibliothek von Thanda Safari enthält Aufnahmen von sieben verschiedenen Tierarten – neben den bereits genannten, sind unter ihnen auch Kapturteltauben, weibliche und männliche Elefanten, Löwen und sogenannte Blutschnabelweber aus der Gattung der Singvögel vertreten. Die Aufnahmen werden jeweils begleitet von einem humorvoll-beschreibenden Prosatext und einem schönen Foto des Tieres. Thanda Safari plant bereits die Sammlung an Tiergeräuschaufnahmen in Zukunft noch deutlich zu erweitern.

Auf den Spuren der afrikanischen Tierwelt
Obwohl es eine Vielzahl an wilden Tieren gibt, die täglich die afrikanische Wildnis durchstreifen, war es für den deutschen Wildfotografen von Thanda Safari und „Klangfänger“ Christian Sperka eine Herausforderung, entsprechende Tonaufnahmen für die neue Klangbibliothek einzufangen. Er musste sehr behutsam vorgehen und stets vermeiden, die empfindliche Tierwelt zu stören. Das Unterfangen wurde zusätzlich erschwert, da Mikrofone eine wesentliche kürzere Reichweite als Kameralinsen haben und der Bewegungsfreiraum von Christian Sperka deshalb stark eingeschränkt war.

www.thandasafari.co.za