Posts Tagged ‘Südafrika’

© Trail of Lights

Afrikanische Handwerkskunst, eisgekühlte Getränke und Lichterglanz: Weihnachtsmärkte in Südafrika

Zu einem Weihnachtsmarkt gehören meterhohe Tannen, Glühwein und vor Kälte rotleuchtende Wangen? Nicht in Südafrika. Statt Wintermantel und Punsch stehen zur Adventszeit am Kap Braai, Strand und Sundowner auf dem Programm. Herrlich warme Temperaturen um die 25°C verwandeln einige Weihnachtsmärkte im Land kurzerhand in sommerliche Outdoor-Events.Es weihnachtet sehr – auch auf den südafrikanischen Weihnachtsmärkten. Statt Glühwein gibt es Gin, Sekt oder Wein. Die südafrikanischen Märkte verbinden das Shoppen von Weihnachtsgeschenken mit Live-Musik, entspannten Picknicks und Gourmet-Food-Ständen. Viele Märkte warten mit speziellen Weihnachts-Editionen auf, andere stimmen gleich über einen gesamten Monat auf die Weihnachtszeit ein. Wir haben die schönsten herausgesucht:

Tour de Tuli © Wilderness Safaris

Ultimatives Charity-Mountainbike-Abenteuer durch die Wildnis des Südlichen Afrikas – Anmeldung ab sofort möglich

Anmeldung für 2020 Nedbank Tour de Tuli ab sofort möglich

Die Non-Profit-Organisation „Children in the Wilderness (CITW)“ freut sich, den Startschuss für die Anmeldung zur Nedbank Tour de Tuli vom 21. bis. 26. Juli 2020 geben zu können. Die Nedbank Tour de Tuli führt jährlich knapp 300 Mountainbiker in die schönsten Wildnis-Regionen im Südlichen Afrika. Alle Einnahmen der Spenden-Aktion fließen in die Projekte der von Wilderness Safaris unterstützten gemeinnützigen Organisation „Children in the Wilderness“, die heimische Kinder im verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Umwelt und den Ressourcen fördert.

Durban Whilsons Warf Copyright SAT

Die besten Instagram-Spots in Südafrika – Die roten Sanddünen der Kgalagadi

Atemberaubende Sonnenuntergänge, rote Sanddünen und eine exotische Tier- und Pflanzenwelt erwarten Besucher im Kgalagadi Transfrontier Park. Er erstreckt sich vom äußersten Norden Südafrikas über Namibia bis weit ins benachbarte Botswana hinein. Besonders spannend für Fotografen ist ein Sundowner-Drive durch die Kalahari-Wüste, bei dem es majestätische Oryx-Antilopen und putzige Erdmännchen zu sehen gibt. Wer Glück hat, entdeckt auch die Kalahari-Löwen mit ihrer schwarzen Mähne. Kameldornbäume bieten vor einem Abendhimmel in Orange, Gelb und Lila das perfekte Motiv für wunderschöne Silhouetten-Aufnahmen. Die roten, flimmernden Dünen ziehen Fotografen schnell in ihren Bann. Weitere Instagram-Spots im Northern Cape: Augrabies Falls und Tankwa Quiver Tree Forest.