Posts Tagged ‘Savanne’

Namib-Naukluft Park Credit: Jürgen Götz

Namibias Nationalparks – einmalige Naturerlebnisse und unglaubliche Artenvielfalten

Als erster Staat weltweit hat Namibia den Naturschutz in seiner Verfassung verankert. Neben dem Artenschutz ist auch der Schutz geschlossener Gebiete wichtiges Ziel. Dabei wird zwischen Game Parks, Nature Reserves und Nationalparks unterschieden. Nationalparks befinden sich auf staatlichem Land und werden durch das Ministry of Environment and Tourism (MET) kontrolliert und verwaltet. Sie sind mit Wildreservaten, Transfrontier Parks, Hegegebieten und Tourismus-konzessionen verbunden und Teil eines Netzwerks, das sich über 43 Prozent des Landes erstreckt.

Bildquelle: Universität Hohenheim / Joseph Ogutu

Forschung sieht große Tierwanderungen der Serengeti in Gefahr

Millionen wandernder Gnus, Zebras und Thomson-Gazellen – diese atemberaubenden Bilder aus der Serengeti könnten bald Vergangenheit sein. Trotz Pufferzonen ist der Siedlungsdruck rund um das Schutzgebiet mittlerweile so groß, dass sich die Tiere immer weiter in die Kernzonen zurückziehen und diese oft nicht mehr verlassen. Das bestätigen statistische Daten aus über 40 Jahren, die Biostatistiker der Universität Hohenheim in Stuttgart zusammen mit 11 internationalen Kooperationspartnern jetzt auswerteten. Viel Zeit bleibt nicht mehr, warnen die Forscher. Die Folgen für das gesamte Ökosystem seien immens und bald nicht mehr umkehrbar. Doch jeder Lösungsansatz für das Problem müsse die Bevölkerung einbeziehen, so ihr Appell. Die Ergebnisse der Forscher sind jetzt im renommierten Wissenschaftsmagazin SCIENCE veröffentlicht: http://dx.doi.org/10.1126/science.aav0564