Das Land der Weite - Namib Naukluft Park Credit: Jürgen Goetz

Die Bundesregierung unterstützt Namibias Kampf für den Schutz von Biodiversität und Arbeitsplätzen in der COVID-19 Pandemie

Die deutsche Bundesregierung mobilisiert zusätzliche Mittel in Höhe von 13 Mio. Euro (ca. 250 Mio. NAD), um Namibia bei der Minderung von Herausforderungen im Naturschutz- und Tourismussektor zu unterstützen, die durch die COVID-19-Pandemie begründet wurden. Dies erklärten  das namibische Ministerium für Umwelt, Forstwirtschaft und Tourismus, die deutsche Botschaft in Namibia sowie die deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Mittwoch.

Credit: MMPRC Maldives

Die Malediven öffnen sich für den Tourismus ab 15. Juli 2020

Seine Hoheit Ibrahim Mohamed Solih, Präsident der Malediven, gab bekannt, dass die Malediven ab dem 15. Juli 2020 wieder ihre Grenzen öffnen. Die Reisebeschränkungen, welche durch die globale COVID-19-Pandemie in Kraft getreten sind, werden aufgehoben. Internationale Touristen sind ab diesem Datum wieder herzlich auf den Malediven willkommen. Sie erhalten ein 30-tägiges kostenfreies Visum bei Einreise in die Republik.